Kontaktiere mich: +41 79 874 33 72 info@ireneheld.ch

Hashimoto Thyreoiditis – eine Diagnose, die viele Betroffene und Angehörige verwirrt und verunsichert. Mit der Erkrankung kommt neben den vielfälltigen Symptomen oft auch hartnäckiges Übergewicht. Viele leiden unter Heisshunger-Attacken. Dieser Online-Workshop bietet Ihnen eine ideale Plattform, Wissenswertes zu erfahren, Ihre Fragen zu stellen und sich mit Betroffenen auszutauschen.

 

Für wen

Dieser Workshop richtet sich an Betroffene, die an Übergewicht und/oder Heisshunger leiden, an Betroffene, die die Diagnose frisch erhalten haben und auch an Angehörige und Freunde, die optimal unterstützen und begleiten wollen.

w

Inhalt in Kürze

  • Was gibt es bei Hashimoto zu beachten?
  • Wie stehen Heisshungeranfälle im Zusammenhang mit der Kranhkeit?
  • Welche Auswirkungen hat sie auf das Körpergewicht?
  • Wie kann ich meinen Körper optimal unterstützen?
  • Ist es möglich, mit Hashimoto abzunehmen?

In diesem Workshop werden wir für einen Informationsteil, sowie Austausch Zeit haben.  Sie können Ihre Fragen stellen und bekommen ein Merkblatt mit den wichtigsten Fakten.

Ort und Zeit

Donnerstag, 8. Oktober, 19.00 bis 21.00 Uhr
Online über Zoom. Sie bekommen den Zugangslink nach der Registrierung.
h

Anmeldung und Tickets

Sie können sich online anmelden
Der Eintrittpreis von CHF 25 wird bei der Online-Anmeldung fällig.

Weitere Informationen…

… zu meinem Weg, zur ganz persönlichen Ernährung bei Hashimoto und zur ernährungs-psychologischer Beratung finden Sie im Artikel „Hashimoto! Was darf ich essen?“

t

Was ist Hashimoto

Die chronische Schilddrüsenentzündung «Hashimoto Thyreoiditis» – auch «Immunthyreoiditis Hashimoto» oder «Morbus Hashimoto» genannt – ist eine von über 70 Autoimmunerkrankungen.

Bei dieser Autoimmunerkrankung greift der Körper eigenes Schilddrüsengewebe an. In der Folge kommt zu einer chronischen Entzündung, was meist zur Unterfunktion der Schilddrüse führt.